Über Statische Elektrizität

Statische Elektrizität wird in der Regel durch den Kontakt und die Trennung von zwei isolierenden Materialien erzeugt, was einen Überschuss oder ein Defizit an Elektronen ergibt.

Die Ladung erhöht sich mit der Größe der Kontaktfläche, was bedeutet, dass, wenn zwei größere Objekte gegeneinander reiben, die Ladung sehr leistungsfähig sein kann. Ein weiterer Grund kann die Bewegung über Rollen sein, die in vielen industriellen Prozessen auftreten. Schnelle Temperaturveränderungen können auch statische Elektrizität erzeugen.

Folgen Sie den Links in der folgenden Liste und erfahren Sie mehr über die zugrunde liegenden Ursachen, die Risiken, die in vielen industriellen Prozessen bestehen und wie die Auswirkungen reduziert werden können.

Unser Sortiment finden Sie direkt in der Zusammenstellung unter unserer Produktübersicht. Für Angebote oder allgemeine Fragen zum Unternehmen oder zu unserem Sortiment können Sie das Kontaktformular nutzen.

Lesen Sie mehr über den Wert des Schutzes der Produktion vor statischer Elektrizität.