Zentrale Einheit NS10D

Zentrale Einheit NS10D  ist eine hocheffiziente Einheit mit geringen Verlusten, für Ionisatoren  SER, SEC und JBT.

  • 4 Ausgänge für den Anschluss an Liros Standard-Ionisatoren Typ SER/02 durch 24V Signalkabel (Industrie-Standard).
  • Kabellänge pro Ausgang = unkritisch, ≥ 10 meter.
  • Leistung: verstellbar.
  • Netzspannung: 230VAC, 50-60Hz, nach Umschaltung: 115VAC, 50-60Hz.
  • Ausgangsspannung: Pulsiert DC, U^=350V.
  • Pulsbreite: ca. 10ms.
  • Frequenz: Einstellbar 170Hz-440Hz.
  • Fernbedienung: 5-30VDC, 4,7kΩ, Optisch isoliert.
  • Stromverbrauch: max. 50VA.
  • IP 54.
  • Die Produktion ist mit ISO9001:2015 qualitätsgesichert.

Centralenhet NS10D är certifierad enligt ISO 9001-2015

Über Stromversorgung für antistatische Geräte

Die elektrisch geladene Oberfläche eines Dämmstoffs kann durch ionisierte Luft eines Ionisators neutralisiert werden. Die Ionen werden auf die Ladungen der entgegengesetzten Polarität auf der Oberfläche gezogen und haften sehr nahe an diesen Ladungen. Dadurch entsteht ein Nettoeffekt von null Aufladung im Material, wodurch das Problem beseitigt wird.

Die Kraftwerke sind so konstruiert, dass Ionisatoren und gleichwertige Geräte mit der erforderlichen Spannung ausgestattet sind, um die Aufgabe sicher und effizient zu erfüllen. Sie sind in allen Fällen für die Anschluss-und Spannungsregulierung von Ionisatoren und Ladestangen im Nostatischen Bereich entwickelt.

Lesen Sie mehr über den Wert des Schutzes der Produktion vor statischer Elektrizität.

NoStatic Centralenhet NS10D är en högeffektiv enhet med låga förluster, för jonisatorer typ SER, SEC och JBT.