Ladungsstab CBE-LR-P und CBE-LR-N

Ladungsstab CBE-LR-P, und CBE-LR-N, sind das Gegenteil unserer Ionisatoren und sollen stattdessen eine kalkulierte Positiv-(P) oder Negativ-(N)-Ladung in Materialien schaffen, die speziellen industriellen Prozessen unterzogen werden.

Einige Produktdaten

  • Ladungsstab aus PVC mit eingebautem, internen Ladungsgenerator für positive (+) oder negative (-) Polarität.
  • 24VDC.
  • Anschluss an das zentrale Netzteil Typ Long Range CCU-LR oder LR24V01.
  • Längen von 350 mm bis 4000 mm.
  • Die Produktion ist mit ISO9001:2015 qualitätsgesichert.

Laddningsstav typ CBE-LR-P och CBE-LR-N är certifierade enligt ISO 9001-2015

Über die Verwendung von statischer Elektrizität

Statische Elektrizität entsteht, wenn zwei in Bewegung befingende Dämmstoffe miteinander in Berührung kommen und ein Material Elektronen auf das andere überträgt.

Dadurch entsteht ein Übermaß an Elektronen in der einen Oberfläche und ein Defizit in der anderen.Weil die Materialien elektrisch isolierend sind, bleibt die Ladung stehen und lässt sich nicht von selbst umleiten. Daher „statisch“.

Es ist in der Regel ein unerwünschter Zustand, kann aber in bestimmten industriellen Prozessen zur Haftung und Positionierung von Produkten eingesetzt werden. Es wird auch in einer speziellen Art von Lackeringsteknik verwendet.

Die Ladungsstab CBE-LR-P und CBE-LR-N sind einfach zu handhabende Hilfsmittel, um diesen Effekt zu erzeugen.

NoStatic laddstav CBE-LR-P CBE-LR-N har inbyggd laddningsgenerator för positiv eller negativ polaritet.